header pilates

logo mobil

 

Vita:

Ausgebildete geprüfte Bereiche und Zusatzausbildungen:

Aerobic-Theorie und Praxis, Cardio-Training, Muskelaufbau und Körperstraffung, Trainingsmethodik, Anatomie, Sportverletzungskunde, Ernährungskunde, Studioservice, Training mit Kindern, Training mit Senioren, Training mit Schwangeren, Physiologie, Biomechanik, Pädagogik, Didaktik, Entspannungsmethoden...

1998 bis heute 

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Staby-Training
  • Tae-Boxing Instructor
  • Indoor-Cycling (Tomahawk) Instructor
  • Kinesis one (Technogym und Geräteschulung)
  • Pilatesausbildung mind. 120 Std. (Bayerischer Turnerverband Module A, B, C, D, E und K, CBPA)
  • Standing-Pilates und Reformer of the Mat
  • Wirbelsäulentherapie nach der Dorn-Methode, DorSana-Methode
  • Wellness-Massagen und Breuss-Methode 
  • Thailändische Fußmassage - TCM, mit dem Holzstab
  • Qi Gong der Elemente, Kursleiter 120 Std. (2014/2015) 
  • Qi Gong bei der Deutschen QIGONG Gesellschaft e.V., Kursleiter, 300 Std. (2017/2018)
  • TCM Kenntnisse sind Prüfungsvoraussetzung des Qi Gong Kursleiters 
  • Qi Gong Lehrer (in der Ausbildung) 

Als freiberufliche Referentin bin ich für Berufliche Förderzentren an Schulen tätig, u.a. mit allgemeinbildenden Unterricht und Life-Coaching.

Gerne buchen mich Firmen und Therapieeinrichtungen oder Ämter für Mitarbeiter-Vorträge oder Workshops und Präventionsangebote.

AWO-Kliniken, Bildungsstätten, Kindergärten und Vereine nutzen Bewegungsangebote auf das jeweilige Bedürfnis abgestimmt.

Viele Sportveranstaltungen unterstütze ich als Referent mit einem interessanten Thema.

 

'Mens sana in corpore sano"

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.   

Juvena 60-140 n.Chr.