header pilates

logo mobil

Vita:

seit 1998

Ausgebildete geprüfte Bereiche:

Aerobic-Theorie und Praxis, Cardio-Training, Muskelaufbau und Körperstraffung,

Trainingsmethodik, Anatomie, Sportverletzungskunde, Ernährungskunde,

Studioservice, Training mit Kindern, Training mit Senioren,

Training mit Schwangeren, Physiologie, Biomechanik, Pädagogik, Didaktik

 

1998 bis heute, absolvierte Zusatzausbildungen:

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Staby-Training
  • Tae-Boxing Instructor
  • Indoor-Cycling (Tomahawk) Instructor
  • Kinesis one (Technogym und Geräteschulung)
  • Pilatesausbildung mind. 120 Std. (Bayerischer Turnerverband Module A, B, C, D, E und K, CBPA)
  • Standing-Pilates und Reformer of the Mat
  • Wirbelsäulentherapie nach der Dorn-Methode, DorSana-Methode
  • Wellness-Massage, Breuss-Methode 
  • Thailändische Fußmassage - TCM mit dem Holzstab, bei HP & Certif.Thai Massage Professional and Teacher-TCM
  • Qi Gong der Elemente, Kursleiter 120 Std. (2014/2015) 
  • Qi Gong bei der Deutschen QIGONG Gesellschaft e.V., Kursleiter, 300 Std. (2017/2018)
  • TCM Kenntnisse sind Prüfungsvoraussetzung des Qi Gong Kursleiters 
  • Qi Gong Lehrer (in Ausbildung)

Weiterbildung, im Fluss bleiben, ist Basis meines Tuns - im Gleichgewicht bleiben. 

'Mens sana in corpore sano"

in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.   

Juvena 60-140 n.Chr.