header pilates

Qigong

Ute Köbler ist Mitglied bei der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

DQGG logo brief GS

Ich bedanke mich bei meinen Lehrern: 

Helmut Bauer, Dieter Hölle (Dt. Qigong Gesellschaft e.V.) sowie Manuela Jacob und bei Hans-Georg Heydler

Warum macht es Sinn Qigong zu üben?

Der Alltag ist überladen von Einflüssen welche unsere Gesundheit beeinflussen (hoher Erwartungsdruck, Elektrosmog, Fehlernährung...) 

Leistungssport ohne Ausgleich und -innerer- Ruhe kann schnell zu Überforderung führen.

Qigong üben hilft auszugleichen, zu erkennen, den richtigen Weg einzuschlagen, zu tun was für die Gesundheit gut ist. 

Was ist Qigong:

Die altchinesische Bewegungskunst Qigong arbeitet im Sinne der TCM auf das ungestörte Fließen der Lebensenergie „Qi“ hin.

Qigong üben bewirkt eine Stärkung der Selbstheilungskräfte des Menschen.

Ute Köbler Qigong

Einfache, harmonische & wirkungsvolle Bewegungsübungen helfen 

- entspannter und lockerer zu sein

- ruhiger zu atmen und gesammt entspannter zu sein

- Aufmerksamkeit und Konzentration zu üben

- Energiezentren und Meridiane des Körpers zu aktivieren

- Mitte/Erdung, Balance zu erreichen, Erkenntnis/BewusstSEIN

Die Beruhigung des Geistes stärkt das Immunsystem,

man wird ausgeglichener, glücklicher und die Stresstoleranz erhöht sich.

Qigong ist für JEDEN geeignet.

Die Übungen sind einfach, aber nur die regelmäßige Anwendung, in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise, bringt den gewünschten Erfolg und die Harmonie als Grundeinstellung. 

 Detox für die Nerven 

Anmelden und dabei SEIN beim SOMMER-SPEZIAL

Qigong Auszeit mit Ute in Kärnten